Inhalt
Archiv-Index
Beitritt
Forum
Infos
Links Satzung Themen Ziele
Start

Vor der Sanierung und Verengung der Einmündung der Mühlstraße in die Maichinger Straße, waren gegenüber in der Maichinger Straße zwei Spiegel für einen Einblick in die Maichinger Straße angebracht. Jetzt fehlen die Spiegel, obwohl die Einmündung schon eine Weile für den Verkehr wieder freigegeben ist.

Ein Fahrzeug mit erlaubten 50 km/h aus Richtung Bahnhof legt in der vorfahrtsberechtigten Maichinger Straße pro Sekunde fast 14 Meter zurück.

Wie die Bilder zeigen, ist dafür der Einblick eines aus der Mühlstraße kommenden Autofahrers zu gering. Die Spiegel hatten dieser Situation Rechnung getragen, da die Maichinger Straße an der Einmündung als Kurve verläuft.

BF 24.11.2017